Fahrer der Nerobergbahn und Fahrausweisprüfer im ÖPNV (w/m/d)

scheme image

Willkommen im Team

Die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH ist multimodaler Mobilitätsdienstleister in Hessens Landeshauptstadt Wiesbaden. Schnell, zuverlässig und bequem bringen wir mit über 290 Bussen jährlich mehr als 61 Millionen Menschen an ihr Ziel. Unsere über 1.100 Beschäftigten sind tagtäglich im Einsatz, um das gesamte Leistungsspektrum eines modernen Verkehrsunternehmens anzubieten. Dazu zählt auch das schrägste Wahrzeichen Wiesbadens – die Nerobergbahn. Die Zufriedenheit unserer Fahrgäste liegt uns dabei besonders am Herzen!

Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet:

Fahren der Nerobergbahn (von April bis Oktober):
  • Sicheres Befördern der Fahrgäste der Nerobergbahn sowie Sicherstellen der ordnungsgemäßen Abläufe der Fahrten
  • Fahren der rein mechanisch betriebenen Nerobergbahn
  • Streckenkontrolle und Probefahrt vor Betriebsöffnung
  • Ansprechpartner für Fragen der Fahrgäste rund um die Nerobergbahn sowie andere Sehenswürdigkeiten der Stadt
  • Fahrkartenverkauf und Entwertung der Fahrkarten
  • Berechnen der Wasserfüllmenge
  • Überwachen der Stationen während der Standzeiten
  • Reinigen der Abteile der Bahnwagen
  • Leisten von Hilfestellung für mobilitätseingeschränkte Personen beim Ein- und Aussteigen
  • Teilnahme an Notfall- und Evakuierungsübungen sowie Sicherheitsunterweisungen
Fahrausweisprüfung (von November bis März):
  • Sichern der Einnahmen durch gezieltes Überprüfen der vorgezeigten Fahrausweise auf persönliche, räumliche und zeitliche Gültigkeit sowie auf Echtheit und Manipulation
  • Erfassen von statistischen Daten über kontrollierte Fahrgäste sowie Überprüfen der Meldungen über erhöhtes Beförderungsentgelt und eingezogene Fahrausweise zur ordnungsgemäßen Verwaltung und Abrechnung der Bargeldeinnahmen aus erhöhten Beförderungsentgelten
  • Durchführen von Schwerpunktkontrollen sowie Fahrgastzählungen
  • Ansprechpartner für Fahrgäste
  • Umverteilen und Verbringen der ESWE-Mieträder

Ihr optimales Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung sowie eine Weiterbildung nach § 34a der Gewerbeordnung mit Sachkundeprüfung von Vorteil
  • Kenntnisse der RMV- und RVV-Tarifbedingungen
  • Führerschein der Klasse B 
  • Technisches Verständnis von Vorteil
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit
  • Gesundheitliche Eignung für körperliche Belastungen und das Arbeiten unter Witterungseinflüssen sowie das Arbeiten am Bildschirmarbeitsplatz

Sie sind interessiert?

Wenn Sie Interesse an dieser ebenso vielfältigen wie ver­antwortungs­vollen Aufgabe haben – es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Vollzeit­beschäftigung, die gemäß dem „Tarifvertrag für Nahverkehrs­betriebe in Hessen“ (TV-N Hessen) vergütet wird –, so füllen Sie bitte das nachfolgende Bewerbungsformular aus oder lassen uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins und Ihrer Gehalts­vorstellung per E-Mail an karriere@eswe-verkehr.de zukommen. Wir bevorzugen Onlinebewerbungen; alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch auf dem Postweg an die unten stehende Adresse senden. Vielen Dank im Voraus; wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Postfach 23 69
65013 Wiesbaden
Redaktioneller Hinweis:
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in unseren Unternehmenstexten bei personenbezogenen Substantiven auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet und stattdessen einheitlich die männliche Form verwendet (generisches Maskulinum). Entsprechende Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
  • Frau Ann-Sophie Brasser
  • Personalbetreuung
  • (0611) 450 22-656