Referent (w/m/d) Risikomanagement und Datenschutz

scheme image

Willkommen im Team

Die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH ist Mobilitätsdienstleister der Landeshauptstadt Wiesbaden. Schnell, zuverlässig und bequem bringen wir mit über 290 Bussen jährlich mehr als 61 Millionen Menschen an ihr Ziel. Unsere über 1.100 Beschäftigten sind tagtäglich im Einsatz, um das Leistungsspektrum eines modernen Verkehrsunternehmens anzubieten. Die Zufriedenheit unserer Fahrgäste liegt uns dabei besonders am Herzen!

Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet:

  • Aufbauen und Weiterentwickeln eines Risikomanagementsystems
  • Analyse und Bewertung von Risiken
  • Einführen und Überwachen von Risikomanagementprozessen, damit Risiken kontinuierlich überwacht und gesteuert werden können
  • Beraten der Geschäftsbereichsleiter zur Risikoermittlung/-identifizierung
  • Steuern und Umsetzen von Datenschutzthemen und Erkennen von Risiken bezogen auf den Datenschutz
  • Schulen und Beraten der Führungskräfte und der Geschäftsleitung in den Bereichen Risikomanagement und Datenschutz
  • Vertretung des Referenten IKS und Compliance

Ihr optimales Profil:

  • Hochschulabschluss (Bachelor) mit rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Zertifizierte Weiterbildung in den Bereichen Risikomanagement und Datenschutz sowie einschlägige Berufserfahrung in diesem Bereich wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrungen in der Durchführung von Audits
  • Sehr gute Kenntnisse in den aktuellen MS-Office-Programmen und idealerweise in einer Risikomanagementsoftware, wie beispielsweise R2C_GRC
  • Analytisches und strukturiertes Denken, klare und präzise Kommunikation, souveränes Auftreten

Sie sind interessiert?

Wenn Sie Interesse an dieser ebenso vielfältigen wie ver­antwortungs­vollen Aufgabe haben – es handelt sich um eine unbefristete Vollzeit­beschäftigung, die gemäß dem „Tarifvertrag für Nahverkehrs­betriebe in Hessen“ (TV-N Hessen) vergütet wird –, so füllen Sie bitte das nachfolgende Bewerbungsformular aus oder lassen uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins und Ihrer Gehalts­vorstellung per E-Mail an karriere@eswe-verkehr.de zukommen. Wir bevorzugen Onlinebewerbungen; alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch auf dem Postweg an die unten stehende Adresse senden. Vielen Dank im Voraus; wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Postfach 23 69
65013 Wiesbaden
Redaktioneller Hinweis:
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in unseren Unternehmenstexten bei personenbezogenen Substantiven auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet und stattdessen einheitlich die männliche Form verwendet (generisches Maskulinum). Entsprechende Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
  • Danijela Stojinovic-Cikic
  • Personalbetreuung
  • 0611-45022-175