Umweltbeauftragter / Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (w/m/d)

scheme image

Willkommen im Team

Die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH ist Mobilitätsdienstleister der Landeshauptstadt Wiesbaden. Schnell, zuverlässig und bequem bringen wir mit über 290 Bussen jährlich mehr als 61 Millionen Menschen an ihr Ziel. Unsere über 1.100 Beschäftigten sind tagtäglich im Einsatz, um das Leistungsspektrum eines modernen Verkehrsunternehmens anzubieten. Die Zufriedenheit unserer Fahrgäste liegt uns dabei besonders am Herzen!

Ihr anspruchsvolles Aufgabengebiet:

  • Funktion als Umweltbeauftragter (w/m/d) für das Unternehmen und Ansprechpartner für die Aufsichtsbehörden
  • Vertretung des Unternehmens im Projekt OEKOPROFIT sowie Unterstützung bei Audits und der Umsetzung des Energieeffizienzgesetzes
  • Erstellen und Führen der Abfallbilanzen bzw. des Abfallregisters inklusive des Abfallberichts und der Entsorgungsnachweise nach gesetzlichen Vorgaben
  • Koordinieren, Überwachen und Beauftragen von Entsorgungen sowie Gefahrgut- und Abfalltransporteuren
  • Überwachen der  Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zum Einleiten von Abwässern
  • Übernahme von Beauftragungen für Gefahrgut, Gefahrstoff, Abwasser und Abfall 
  • Erstellen und Führen der Begleitdokumentation sowie Überwachung der Einhaltung der Rechtsvorschriften
  • Überwachen und Prüfen des Gefahrstoffkatasters gemäß Gefahrstoffverordnung und Einhaltung der Vorschriften
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften in Zusammenarbeit mit den Führungskräften
  • Schulung der Mitarbeitenden

Ihr optimales Profil:

  • Abgeschlossenes Studium, Fachwirt oder Meister mit Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft sowieso mehr­jähriger Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur Weiterbildung zum Gefahrgut- und Gefahrstoffbeauftragten sowie zum Abwasser- und Abfallbeauftragten (w/m/d)
  • Gute Kenntnisse in den Unfallverhütungsvorschriften 
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Selbstständige, gewissenhafte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärken sowie sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B

Sie sind interessiert?

Wenn Sie Interesse an dieser ebenso vielfältigen wie ver­antwortungs­vollen Aufgabe haben – es handelt sich um eine unbefristete Vollzeit­beschäftigung, die gemäß dem „Tarifvertrag für Nahverkehrs­betriebe in Hessen“ (TV-N Hessen) vergütet wird –, so füllen Sie bitte das nachfolgende Bewerbungsformular aus oder lassen uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins und Ihrer Gehalts­vorstellung per E-Mail an karriere@eswe-verkehr.de zukommen. Wir bevorzugen Onlinebewerbungen; alternativ können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch auf dem Postweg an die unten stehende Adresse senden. Vielen Dank im Voraus; wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
ESWE Verkehrsgesellschaft mbH
Postfach 23 69
65013 Wiesbaden
Redaktioneller Hinweis:
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in unseren Unternehmenstexten bei personenbezogenen Substantiven auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet und stattdessen einheitlich die männliche Form verwendet (generisches Maskulinum). Entsprechende Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
  • Christina Fourlatara
  • Personalbetreuung
  • (0611) 450 22-179